Sonderausstellung

Bis 5. November 2022 in Botyre (Ayent). Zu dieser Ausstellung wird im Walliser Suonen Museum eine zweite Sonderausstellung über die "Bärgeri", die Suone des Jahres 2020, angeboten.

Verabschiedung Chantal und Rosmarie

An der Vorstandssitzung vom 31. Mai 2022 verabschiedet Stefan Loretan im Namen des Komitees humorvoll Rosmarie und Chantal und bedankte sich für ihre Arbeit und überreichte den Frauen ein schönes Präsent.

29. GV der Pro Historia Glis

Am Freitag, den 06. Mai 2022 hält die «Pro Historia Glis» ihre Generalversammlung ab. Dabei wird auch ihre neue Publikation vorgestellt: «Spurensuche - Historischer Weg Glis - Gamsen».

Informationen zu den Vereinstätigkeiten 2020 – 2021

Gerne informieren wir unsere Vereinsmitglieder hiermit über die Tätigkeiten des vergangenen Jahres.

Überarbeitete Homepage

Unsere überarbeitete Homepage ist online. Wir freuen uns sehr, Ihnen unseren überarbeiten Internetauftritt vorstellen zu können.

29. GV vom 24. April findet nicht statt

«Öffentliche und private Veranstaltungen und Versammlungen, sowohl in Gebäuden als auch im Freien, sind verboten.»

Bärgeri ist Suone des Jahres 2020

Die Bärgeri ist vom "Verein der Walliser Suonen" zur Wasserleite/Suone des Jahres 2020 gewählt worden.
Pro Historia Glis

28. GV vom 03. Mai 2019

Unter der Moderation von Alexander Schmid fand am vergangenen Freitagabend im Pfarreiheim die GV des 435 Mitglieder zählenden Vereins «Pro Historia Glis» statt.

Erinnerung und Dank an die Kapuziner

Diesen Freitag hält die «Pro Historia Glis» ihre Generalversammlung ab. Dabei wird auch ihre neue  Publikation vorgestellt: «Das Kapuzinerkloster in Glis»

27. GV vom 05. Mai 2017

An der diesjährigen Generalversammlung begrüsste unser Präsident Heli Wyder rund 125 Mitglieder.