Generalversammlung vom 24. April findet nicht statt

«Öffentliche und private Veranstaltungen und Versammlungen, sowohl in Gebäuden als auch im Freien, sind verboten.»

Aufgrund der “aussergewöhnlichen Lage” im Kanton Wallis und der Schweiz müssen wir leider unsere 29. Generalversammlung vom 24. April 2020 absagen, respektive vertagen. Da der Verlauf dieser Pandemie und eine entsprechende Normalisierung nicht absehbar ist, werden wir zu einem späteren Zeitpunkt über eine Neuansetzung der GV informieren.
Wir wünschen allen weiterhin gute Gesundheit, häbet cha Sorg
Der Vorstand