Nr. 04 - 1998 - Das Nanztal

Vorwort

brig_02r

Wieder einmal dürfen wir lhnen ein Mitteilungsblatt der Pro Historia Glis überreichen. Die Nummer 4 erscheint rechtzeitig auf die Generalversammlung des Vereins hin. Es ist denn auch das Ziel des Vereins in Zukunft jeweils an der GV eine Nummer des Vereinsorgans herauszugeben. 

Die vorliegende Nummer befasst sich mit der Geschichte des Nanztales. Dabei darf es nicht unser Anspruch sein, eine umfassende Geschichte dieses südlich von Gamsen gelegenen Seitentales zu verfassen. Es geht uns lediglich darum, einige Überlegungen zur Geschichte dieses Tales anzustellen und einen Beitrag zu einem interessanten Kapitel unserer Lokalgeschichte zu leisten.
Bei der Arbeit zu dieser Nummer war uns einmal mehr unser Vereinsmitglied Paul Heldner eine wertvolle Hilfe. So fanden wir in seinem Archiv eine Urkunde vom 3. Januar 1654, die wir in diesem Heft vorstellen. Erneut wurde uns bewusst, wie reich die Sammlung von Heldner ist. Viele interessante Bemerkungen und Notizen fanden wir in seinen Unterlagen. Es war unser Ziel, dieses vorhandene Material zu sichten und es in einer vernünftigen Form zu veröffentlichen. Wir veröffentlichen Thesen, die der Lokalhistoriker Heldner aufstellt und kennzeichnen diese auch so. Wir wollen damit auch einen Einblick in die Arbeit Heldners geben, ohne in die Diskussion um die Richtigkeit seiner Thesen einzugreifen.
Es freut uns, dass die Pro Historia Glis das Thema aufnimmt, indem sie zu ihrer GV Herrn Dr. Martin Arnold eingeladen hat, der über Geteilschaften und Burgerschaften im Bezirk Brig sprechen wird. 
Ein besonderer Dank gehört der Firma Otto Kalbermatten, Zementwaren AG in Gamsen, die mit einem grosszügigen Beitrag die Herausgabe dieser Nummer ermöglicht hat.

Glis, im März 1998

Für die Pro Historia Glis
Die Verantworttichen für dieses Mitteilungsblatt

 
 
Das Nanztal - Titel

Seit seiner Gründung im Jahre 1990 hat der Verein jedes Jahr eine Schrift herausgegeben. Diese werden den Vereinsmitgliedern gratis abgegeben und können - falls nicht vergriffen - auch käuflich erworben werden.
Interessiert? Dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. 

Schriftenreihe Nr. 04 - 1998
Das Nanztal
als PDF