Aktuelles

 

Generalversammlung am Freitag, 03. Mai 2019 um 19.00 Uhr im Pfarreisaal

2019-04-05_Pro Historia - Helfertag_00018

Generalversammlung

-> Interessante Berichte
-> Präsentation der Schriftenreihe 2019
-> Feines Nachtessen
-> Gemütliches Beisammensein


Anmeldung GV 2019

LogoGV2

Helferanlass vom 05. April 2019

Einige Impressionen von diesem gemütlichen Helferanlass finden Sie hier: Helferanlass

Führungen in Glis und Gamsen ins Programm aufgenommen

2017-09-24-13-47_Südrampe Glis Dorf und Holzji_Ausschnitt_0082

Die Führungen in Glis und Gamsen wurden auf der Homepage von Brig Simplon Tourismus aufgeschaltet.  Die Einträge finden Sie hier:Führungen Glis & Gamsen

Ein grosses Dankeschön an das Team von Brig Simplon Tourismus für die gute Zusammenarbeit.
Wir von der Pro Historia Glis wünschen viel Erfolg und natürlich viele Buchungen.

15. Januar 2019 - Sitzung mit den Leistungsträgern

Glis mit historischen Geäuden 16X9

Die Abläufe der Kulinarischen Führungen sind den Wirten nun bekannt.
Für die Gliser Führungen wird für dieses Jahr «nur» ein Flyer produziert. Dieser liegt im Tourismusbüro auf und wird bei Anfragen verschickt. Die Gliser Führungen werden auf www.brig-simplon.ch/gr/ aufgeschaltet.
Desiree Locher ist bei Brig Simplon Tourismus verantwortlich für den Bereich «Gruppenangebote».

2018-08-21_Kirche_altes Schulhaus Glis.00006

Führungen in Glis und Gamsen

Brig Simplon Tourismus beabsichtigt, Führungen in Glis und Gamsen  in ihr Programm aufzunehmen.  Für die Organisation der Grundausbildung ist der Verein Pro Historia Glis zuständig.

Die letzte Instruktion zu den Führungen hat stattgefunden ....

Teilnehmer der kombinierten Gliserführung:  Robert Müller - Regula Luggen - Helene Tenisch - Instruktor Heli Wyder

Intruktionen

Thema Leitung Datum Zeit Besammlungsort
Naturweg Grüngürtel Dr. Arnold Steiner 21. August 10.00 Uhr Büro SSE
Wallfahrtskirche Glis Gabi Armangau 05. September 17.00 Uhr Goldene Pfort
Dorfrundgang Gamsen Bernhard Studer 07. September 16.00 Uhr Café Nanzer
Kulturweg (Landmauer Gamsen) Dr. Hans Steffen 08. September 10.00 Uhr bei der Suste
Kombinierte Gliserführung Heli Wyder 25. September 17.15 Uhr Englisch Gruss Kapelle
 

Kanal9 - Sommer-Spezialserie vom 11.07.2018

Historische Mauern
Im Rahmen der Sommer-Spezialserie hat ein Kanal9-Team die Landmauer in Gamsen besucht. 

 

Freitag, 04. Mai 2018 - Erinnerung und Dank an die Kapuziner

Kapuzinerkloster_Umschlag_Seite_1

Diesen Freitag hält die «Pro Historia Glis» ihre Generalversammlung ab. Dabei wird auch ihre neue  Publikation vorgestellt: «Das Kapuzinerkloster in Glis». Die GV findet im Pfarreiheim in Glis statt und beginnt um 19.00 Uhr. Auf der Traktandenliste des Vereins – er wird von Heli N. Wyder präsidiert – stehen die üblichen Geschäfte. Mit der Schrift zum Abschied der Kapuziner im Oberwallis wartet die Pro Historia Glis mit ihrer 24. Publikation  auf.  Die Schrift  «Das Kapuzinerkloster  in Glis» gewährt  ihrer  Leserschaft  auf 80 Seiten einen ebenso umfassenden wie abwechslungsreichen Einblick in die Geschichte der Kapuziner im Oberwallis.

Einige Impressionen der 27. Generalversammlung finden Sie hier: Impressionen

 

Donnerstag, 30. November 2017 - Buchvernissage

Abklang "Gliser Glocken erzählen"

2017-11-30-20-01_Vernissage Abklang_033

In der Zunftstube in Glis fand am Donnerstag, den 30. November eine Buchvernissage der neuesten Publikation der Pro Historia Glis statt. Souverän führte der Präsident Heli Wyder durch das Progamm. Dr. Stefan Loretan stellte in seiner Rede die neuste Schriftenreihe der Pro Historia in den Mittelpunkt. Die Ausführungen von Herrn Beat Jaggy, Initiant der Projektes, faszinierte die Anwesenden.

Bericht im Walliser Bote von Alois Grichting

Weitere Informationen zur neuenste Schriftenreihe

Einige Impressionen zur Buchvernissage

Freitag, 05. Mai 2017 - 27. Generalversammlung im Pfarreisaal in Glis

 
2017-05-05_GV Pro Historia Glis_kleine Glocke 061

An der diesjährigen Generalversammlung begrüsste unser Präsident Heli Wyder rund 125 Mitglieder. Die Traktanden wurden speditiv abgewickelt. Mit grossem Interesse verfolgten die Mitglieder die Präsentation der Publikation  "ABKLANG - Gliser Glocken erzählen".
Zum Vorwort der Publikation
Einige Impressionen der GV

Generalversammlung am 05. Mai 2017 um 19.00 Uhr im Pfarreisaal

10_2014-04-25_GV_00012

Generalversammlung
Interessante Präsentationen
Feines Nachtessen
Gemütliches Beisammensein
Einladung mit Traktandenliste
Anmeldung Generalversammlung 2017

 

Abklang

Abklang oben

ABKLANG - Augenblicke vergangener Zeiten ein Gang über den Friedhof Namen mit Geschichte und Geschichten ruhend in der Erde Gedankenreise hervorgerufen und verbunden durch den Klang der Glocken

Infos unter www.carillonplus.ch

 

Freitag, 29. April 2016 - 26. Generalversammlung im Pfarreisaal in Glis

Heli 26 Jahre

Gut gelaunt begrüsste der Präsident Heli Wyder rund 120 Mitglieder an der diesjährigen Generalversammlung. Mit grossem Interesse verfolgten die Mitglieder die verschiedenen Ressortberichte.  Der Höhepunkt der diesjährigen GV war zweifelsohne die Präsentation der Publikation  "Im Schatten des Glishorns". 
Zur Video- und Fotogalerie
Zur Publikation "Im Schatten des Glishorns"

Wegenerkreuz wird herausgeputzt

2016-03-31_Renovation des Wegenerkreuzes_00012

Das Wegenerkreuz, das die barocke Grabanlage des im frühen 18. Jahrhundert wirkenden Bannerherrn Franz Christian Wegener ziert, wird restauriert.
Bericht im WB vom 08.04.2016
Zur Fotogalerie

 

 

Generalversammlung der PRO HISTORIA Glis

Edelweiss-Klub2

Freitag, 29. April 2016 - 19.00 Uhr

Im Pfarreizentrum Glis findet am Freitag, den 29. April 2016 die Generalversammlung des Vereins Pro Historia Glis statt. Neben den üblichen GV-Traktanden wird ein Schwerpunkt auf die Präsentation der Schriftenreihe "Im Schatten des Glishorns" gelegt. Der Vorstand erwartet wiederum eine rege Beteiligung.

Besuch der BLS-Modeleisenbahn

aus Film1

Donnerstag, 18. Februar 2016
Nach der Vorstandssitzung besuchten wir die grösste transportable Modeleisenbahnanlage Europas im Hotel Good Night In in Glis.
Bei einem Rundgang erfuhren wir viel Interessantes über die BLS-Modelanlage. Mehr...  

 

Ausstellung vom 13. bis 31. Mai 2015

Ausstellung klein

Fotoausstellung der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit DEZA anlässlich des Jubiläumsjahrs 50 Jahre diplomatische Beziehungen und 10 Jahre Entwicklungszusammenarbeit zwischen der Schweiz und der Mongolei.

Weitere Informationen finden Sie hier:Fotoausstellung

Die «Pro Historia Glis» widmet die Publikation 2015 ihrem Gründer und Präsidenten Heli Wyder

DSC_4044

Hartnäckige und ausdauernde Kraft
Die «Pro Historia Glis» widmet die Publikation 2015 seinem Mitgründer und Vereinspräsidenten Heli Wyder. Unter seiner Führung ist der Verein innert 25 Jahren mit 417 Mitgliedern zu einem der grössten Vereine innerhalb der ehemaligen Gemeinde von Glis angewachsen.

Bericht im Walliserbote vom 20. April 2015

 

Generalversammlung am 24. April 2015 um 19.00 Uhr im Pfarreisaal

10_2014-04-25_GV_00012

Interessante Präsentationen
Feines Nachtessen
Gemütliches Beisammensein

Einladung mit Traktandenliste

Landmauer Gamsen - Projekte 2014

Landmauer Gamsen_Projekte 2014_260 - Kopie

Drainage Suste
Fuss- und Wanderweg entlang der Landmauer
Instandhaltung der Landmauer
Sanierung der Landmauer Teil Nord

Informationen finden Sie hier: Projekte 2014

 

Instandhaltung Landmauer

Instandhaltung Landmauer

Die Landmauer wurde in verschiedenen Etappen von 1996 bis 2004 saniert. Dabei wurden die Wurzelstöcke bewusst im Mauerwerk belassen. Diese haben sich nun gelockert und sind teilweise zerfallen. Diese Mauerteile müssen nun saniert werden. Die Spezialisten vom Forstrevier der Burgergemeinde Brig-Glis haben nun in den letzten Wochen die Landmauer und Umgebung von Pflanzen, Gebüsch und Bäumen freigelegt.  Die Landmauer wurde mit einem Hochdruckgerät gereinigt. Nächstens werden die Fugen der Mauerkrone und der Mauer mit Spezialmörtel nachgebessert.

Einige Impressionen finden Sie hier: Instandhaltungsarbeiten an der Landmauer in Gamsen

 

23. Generalversammlung vom 25. April 2014 im Pfarreiheim Glis

Blauring Glis

Als neuste Publikation fügt sich der Titel
«Blauring – lebendige Tradition» in die Schriftenreihe der Pro Historia Glis, verfasst von Franziska Eggel.

Die Neuerscheinung hat Matthias Schmidhalter, Vorstandsmitglied des Vereins Pro Historia Glis, anlässlich der Generalversammlung am 25. April vorgestellt. Den Text der 76 Seiten umfassenden Schrift begleitet Franziska Eggel mit vielen Fotos und dokumentarischen Abbildungen. In ihrem Vorwort gibt die Verfasserin zu bedenken, dass die vorliegende Publikation «Blauring – lebendige Tradition » aus einer Maturaarbeit hervorging. Es mangelte der jungen Autorin als «begeistertes Mitglied des Blaurings Glis» nicht an Erfahrung und Erlebnissen, um der Geschichte ihres Vereins nachzuspüren. Wie die engagierte Schar- und Lagerleiterin festhält, verzichtet sie auf die nähere Geschichte des Blaurings Schweiz. Sie stütze sich vor allem auf Interviews mit ehemaligen Mitgliedern. Als zusätzliche Quellen schöpfte Franziska Eggel aus 36 Vereins-, Lager- und Blaurovisionsordnern des Archivs Blauring Glis aus den Jahren 1988 bis 2007.

Den ausführlichen Bericht im Walliser Bote finden Sie hier:  Bericht